49

IMG_2318

Sonntag… Wie immer wenig bis nichts zu berichten. Ich ging gegen Mittag hoch, und traf in der Küche auf Birgit, die die Suppe suchte. Ich suchte einwenig mit, aber wir haben sie nicht gefunden. Rolf erging es wenig später auch so, man wusste, es gibt noch mindestens eine Suppe, aber wo ist sie bloss? Rolf machte eine neue. Valentin löste das Rätsel, als er ein, zwei Stunden später am Esstisch vorbei kam, mit einem Teller der neuen Suppe: “Hattet ihr keine Lust mehr auf die Suppe, die ich gestern gemacht habe?” “Doch, aber wir haben sie nicht gefunden.” “Im Gemüsekühlschrank unten, Gitti hat sie etwas unkonventionell gelagert, in einer Plastikschüssel mit Alufolie überdeckt.” Kein Wunder, hat niemand die Suppe gefunden, wer rechnet denn damit, dass die Suppe ordentlich gelagert wird?

Nach der Suppe ist Birgit mit ihrem Hund Emma spazieren gegangen, Rolf und ich sassen da so, und haben Pläne entworfen, soviele Pläne, dass wir noch da sassen, als es schon Bierzeit wurde. Wir wechselten also von Kaffee auf Bier, und da trudelte auch schon Astrid ein. Nun sitzt Rolf mit Astrid. Valentin ging Brombeeren sammeln, er war heute das einzige fotografierbare Motiv. Alle andern machten Sonntag.