242

Teil II

Derweil hat Catherine sich in der Keramikwerkstatt eingerichtet, und sie damit vom Abstell- zu einem Arbeitsraum verwandelt.

Auch Volker arbeitet zur Zeit in der Keramikwerkstatt, hier haben wir Catherine, Volker und Rolf bei Werkbetrachtungen:

Es wird also geradezu eng in der Keramikwerkstatt, Catherine expandierte auf den Hänger, und macht da ein Arbeitsmodell vom Quittenhaus mit Umgebung, “damit man sich die Situation besser vorstellen kann.”

Eine neue Idee ist, das Dach in seiner alten Form wieder herzustellen, dann wäre der Innenhof zwischen blauen und Quittenhaus überdacht. Will man das? Man weiss es noch nicht. Es bleibt glücklicherweise noch einwenig Zeit, bis wir mit dem Fachwerk anfangen.

Und sonst so? Der Schäfer hat zur Abwechslung eine Herde Ziegen auf die Weide gestellt, die sich völlig unbeeindruckt vom Schafzaun zeigen, deswegen stolpern wir in letzter Zeit öfters mal über die Ziegenherde an Orten, wo sie eigentlich nicht hingehören…